Homepage
1x1 der Fliesen mit Verlegeanleitung
Fliesenhändler
in Ihrer Nähe
Fliesengalerie
Fliesenhersteller
Traumhafte Fliesen
in der Küche
Traumhafte Fliesen
im Badezimmer
Traumhafte Fliesen
im Wohnbereich
Traumhafte Fliesen auf
der Terrasse
Interessantes rund
um die Fliese
Rat vom Fachmann
Antike Fliesen,
Individuelle Fliesen
Mosaikböden und Mosaikbilder
Katalogservice
Handwerkersuche
Über unsere Firma
Fachliteratur
News und Empfehlungen
Weitere Beiträge finden Sie in folgender Rubrik: Galerie aktueller Fliesen-Kollektionen

„Liesl“ und „Michl“ bringen Alpenchic ins Loft


Alpenchic

Kuhfell gibt’s jetzt auch für die Wand – vom deutschen Fliesenhersteller Steuler. Dass es sich dabei um keine echte, streichelzarte Behaarung handelt, sondern lediglich um die Optik einer solchen, versteht sich von selbst, denn Steuler macht in Keramik. So sind auch die Fliesen der Serie „Montagne“ allesamt aus diesem Werkstoff gemacht, der leicht zu pflegen ist und garantiert nicht haart.

Neben der Kuhfell-Fliese namens „Liesl“ gibt es noch den „Michl“, eine Dekorfliese in Hornoptik. Horn und Fell, das passt bestens zu den Alpen, zu heimeligen Abenden am Kamin, während draußen die Schneeflocken fallen und der Wind ums Haus pfeift. Gekrönt wird das Ganze von „Hubertus“, einer Fliese mit stilisiertem Hirschgeweih, das als Einleger zu haben ist.

Wer jetzt meint, „Montagne“ würde nur zu einem rustikalen Ambiente passen, ist auf dem Holzweg, denn Liesl, Michl und Hubertus fliegen auf einen modernen, minimalistischen Einrichtungsstil. Und den findet man eher in der Großstadt als im Bergdorf, eher im Loft als beim Stanglwirt. Kurz: Wenn das Matterhorn ruft, genügt ein Besuch beim Fliesenhändler – Steuler sei Dank.

Foto(s): www.steuler-fliesen.de